fbild
Heimat- und Kulturverein Eime e.V.
Hamburger-Menü-Icon

Aktuelles

Corona-Virus - Wir machen wieder weiter!


Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste,

auch wenn der Corona-Virus noch längst nicht überstanden ist und der Landkreis Hildesheim jüngst aufgrund überschrittener Leitindikatoren die Warnstufe 1 ausgerufen hat, so wollen wir jetzt doch langsam wieder mit Vereinsaktivitäten im Backhaus anfangen.

In Anbetracht der Corona-Lage werden wir alle Aktivitäten nur unter "2G-Regeln" durchführen, d.h. teilnehmen kann nur, wer nachweislich vollständig geimpft oder genesen ist.
Teilnehmende haben diesen Status per Impfausweis oder per Corona-Warn-App mit Zertifikat gegenüber der Veranstaltungsleitung nachzuweisen.
Darüber hinaus sollten sich Teilnehmende auch im Backhaus registrieren, um auch im unwahrscheinlichen Fall von Impfdurchbrüchen dem Gesundheitsamt die Nachverfolgung zu ermöglichen. Hierfür werden neben Registrierzetteln auch QR-Codes für Corona-Warn-App und Luca-App bereitgehalten.
Unter diesen Voraussetzungen werden wir ab Oktober 2021 wieder die Spielabende, die Backgruppenabende und den Stammtisch durchführen.

Ebenso kann das Backhaus wieder für private Feiern angemietet werden, soweit die Anmietenden die Verantwortung übernehmen und dafür Sorge tragen, dass die jeweils gültigen Corona-Auflagen und -Schutzmaßnahmen eingehalten werden.

Einen Herbstmarkt werden wir dieses Jahr wieder nicht durchführen, da sich die Corona-Regeln nicht sicher einhalten lassen.

Die Mitgliederversammlung für die Jahre 2020 und 2021 werden wir voraussichtlich im November 2021 durchführen. Auch diese wird nach derzeitiger Einschätzung unter "2G" durchgeführt.

Wir hoffen, dass alle die zurückliegende Zeit gut überstanden haben und dass möglichst viele wieder an den Aktivitäten teilnehmen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Euer Vorstand

MostExpress auf dem Schützenplatz

Der Most-Express wird wieder auf dem Schützenplatz stehen, um Äpfel und Birnen zu leckem Saft zu verarbeiten.

Das Mosten findet statt:
Am Montag, den 27. September 2021
am Schützenplatz

ab 9.00 Uhr können Sie Äpfel und Birnen verarbeiten lassen.
Wer seine eigenen Äpfel und Birnen mosten möchte, meldet sich telefonisch beim MostExpress an: Tel. 0176-77041365

Plakat des MostExpresses für den 27. September 2021

Plakat des MostExpresses für den 27. September 2021



Historie

Arbeitseinsatz - Pflege am Schützenplatz


Neben den regelmäßigen Arbeiten sind am Schützenplatz mal wieder Sträucher zu schneiden und die Beete zu säubern.
Soweit das Wetter halbwegs mitspielt, treffen wir uns am

Donnerstag, den 29. Juli 2021, um 16.00 Uhr
am Backhaus

Wer noch mithelfen möchte, kann gerne mitmachen. Bitte eigenes Gerät mitbringen, z.B. Gartenschere, Hacke.

Corona-Virus - Absage der Veranstaltungen im Backhaus


Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste,

aufgrund des Corona-Virus haben wir alle Veranstaltungen im Backhaus bis auf Weiteres abgesagt.

Dieses betrifft insbesondere die Spielabende, die Backgruppenabende und den Stammtisch, aber auch private Anmietungen werden betroffen sein.

Für die Mitgliederversammlung werden wir erst einen Termin finden und dazu einladen, wenn eine Normalisierung der Lage eingetreten ist. D.h. ein Termin vor Herbst 2021 scheidet derzeit schon aus.

Mit der Normalisierung der Lage werden wir Euch auch wieder über die Nutzung des Backhauses und unsere Gruppenabende informieren.

Ich hoffe, dass wir alle die vor uns liegenden Wochen gut überstehen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Euer Vorstand

Verein trotz Corona weiter aktiv

Auch wenn der Corona-Virus die Vereinsaktivitäten des Heimat- und Kulturvereins nahezu vollständig eingeschränkt hat, so haben einzelne Mitglieder trotzdem weiter angepackt.
Pflegearbeiten
Pflegearbeiten
Pflegearbeiten
Pflegearbeiten
Pflegearbeiten
Pflegearbeiten
Pflegearbeiten
Pflegearbeiten
Neue Sitzbaenke
Neue Sitzbänke
Neue Sitzbaenke
Neue Sitzbänke
Neue Sitzbaenke
Neue Sitzbänke
Weihnachtsbaum
Weihnachtsbaum
Weihnachtsbaum
Weihnachtsbaum

Pflege des Ehrenmals auf dem Eimer Friedhof

Bei schönstem Sonnenschein trafen sich jetzt Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins Eime, um auf dem ev.-luth. Gemeindefriedhof die Kriegsgräberstätte wieder auf Vordermann zu bringen.
Mit Heckenschere, Hacke und Harken rückten sieben Vereinsmitglieder dem nachgewachsenen Grün zu Leibe. Es dauerte nur zwei Stunden, bis das Ehrenmal wieder in einem wünschenswerten Zustand erstrahlte.
Pflege des Ehrenmals
Pflege des Ehrenmals
Pflege des Ehrenmals
Pflege des Ehrenmals
Pflege des Ehrenmals
Pflege des Ehrenmals

Arbeitseinsatz - Pflege des Ehrenmals


Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins werden auf dem Eimer Friedhof wieder den Platz um das Ehrenmal säubern.

Treffen hierzu ist am
Sonnabend, den 08. August 2020, um 09.00 Uhr
am Backhaus

Wer noch mithelfen möchte, kann gerne mitmachen.